Neuigkeiten
03.02.2015, 13:23 Uhr
Bürgermeisterkandidat Roger Pautz will mit den Birkenwerderanern ins Gespräch kommen
Kümmereraktion gestartet
"Wie würden Sie unser Birkenwerder lebens- und liebenswerter machen?", das fragt Roger Pautz, Kandidat für das Bürgermeisteramt in Birkenwerder, in seiner Kümmeraktion die Einwohnerinnen und Einwohner von Birkenwerder.

Mit der Gesprächseinladung "Lassen Sie uns darüber reden" will der 33-Jährige mit den Birkenwerderanern ins Gespräch kommen: "Gerne würde ich bei den Birkenwerderanern auf einen Kaffee vorbeikommen und von Ihnen wissen, was Sie bewegt und was Sie gern mit mir als Ihren Bürgermeister bewegen möchten." Pautz würde sich freuen, wenn die Birkenwerderaner von seinem Angebot Gebrauch machen und Freunde und Familie zu den Gesprächen einladen würden. Als kleine "Gegenleistung" für den Kaffee würde Roger Pautz selbstgebackenen Kuchen mitbringen. 

Auf der schon freigeschalteten Internetseite www.rogerpautz.de können sich die Einwohnerinnen und Einwohner Birkenwerders vorab schon über die Inhalte des Kandidaten informieren.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Birkenwerder  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.37 sec. | 115741 Besucher