Neuigkeiten
05.09.2011, 19:28 Uhr
Von CDU initiierte Fraktionsanträge zu Ortszentrum und Boulebahn bringen Birkenwerder nach vorne
Fraktion punktet mit Anträgen zum B-Plan Ortsmitte und Boule-Spielregeltafeln
Endlich geht es mit dem Ortszentrum voran!  Die CDU Birkenwerder begrüßt den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans für unser Ortszentrum. „Es ist wichtig, dass es jetzt weitergeht. Die Sommerpause war eine vertane Zeit für dieses so wichtige Projekt“, so Klaus Rönnebeck (CDU), Vorsitzender des Ortsentwicklungsausschusses und Mitglied der Gemeindevertretung.
Ende Juni hatte es urlaubsbedingt ein Patt bei der Abstimmung zum Aufstellungsbeschluss gegeben. Deswegen hatten federführend Birkenwerders Christdemokraten den Antrag noch einmal in die Gemeindevertreterversammlung eingebracht.

„Von diesem überaus wichtigen Projekt haben alle etwas, die heimische Wirtschaft, unsere Senioren, die dort altersgerechtes Wohnen und einen Gemeindesaal für Aktivitäten erhalten und alle Birkenwerderaner, die sich in der Bibliothek oder im Bürgerpark entspannen können", so CDU-Chef Roger Pautz: „Dieser Antrag ist goldrichtig und nur die logische Konsequenz aus dem Integrierten Gemeindeentwicklungskonzept und dem Einzelhandels- und Zentrumskonzept".

Neben dem Ortszentrum konnte die Fraktion auch mit ihrem Antrag für Boulesets und Spielregeltafeln an der Boulebahn punkten.
Auf CDU-Initiative gibt es schon bald Boulesets zum Ausleihen und Spielregeltafeln

Die CDU hat sich schon immer für die Schaffung eines echten Ortszentrums in Birkenwerder eingesetzt. Wir halten es für richtig, dass durch die Schaffung eines Zentrums im Ortskern das Ladensterben beendet werden kann. Hinzu kommt, dass für die Birkenwerderaner ein breiteres und attraktiveres Einkaufsangebot geschaffen wird, als es bisher der Fall ist. Schon in unserem letzten Wahlprogramm haben wir festgelegt, dass wir für eine Entwicklung des Ortskerns zu einem lebendigen Ortsmittelpunkt stehen. Dazu gehört ein zentral gelegener Ort der Begegnung wie dem Bürgerhaus. Dieses könnte auch für unsere Senioren und alle Bürger als zusätzliche Begegnungsstätte im Herzen Birkenwerders dienen.

Die CDU Birkenwerder begrüßt den erfolgreichen Antrag der CDU/FDP/FW-Fraktion zur Attraktivitätssteigerung der Bouleanlage durch neue Schilder mit Spielregeln und Boulesets zum Ausleihen im Tourismusbüro.

"Wir als CDU Ortsverband spielen gerne und öfter Boule, nicht nur weil es der Lieblingssport unseres Altkanzlers Konrad Adenauer war, sondern weil es einfach eine nette gesellige Art ist, mit Freunden einen Nachmittag zu verbringen. Bei unseren Spielen wurden wir von Bürgern häufig nach den Regeln und nach Boulekugeln gefragt. Deswegen ist es super, dass man sich die Kugeln künftig im Tourismusbüro ausleihen kann", freut sich CDU-Ortsvorsitzender Roger Pautz.

Die CDU/FDP/FW Fraktion hatte in der Gemeindevertreterversammlung am 1.9.2011 einen Antrag eingereicht, durch den die Gemeinde beauftragt wird, Boulekugeln zu erwerben und Hinweisschilder mit den Bouleregeln an der Boulebahn aufzustellen.

Die Fraktionsvorsitzende Heike Herrschuh erklärt hierzu: "Das ist insgesamt eine gute Sache, mit der wir das Tourismusbüro aufwerten und den Touristen und Bürgern ein großes Plus mehr Freizeitqualität bieten".

Zusatzinformationen
Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Birkenwerder  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 135079 Besucher