Katrin Gehring
Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten! Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und unserer Arbeit für unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde. 

Wir Christdemokraten engagieren uns als Partei und innerhalb unserer Fraktion in der Birkenwerderaner Gemeindevertretung für ein erfolgreiches und grünes Birkenwerder. Ökonomie, Ökologie und Soziales denken und bringen wir stets zusammen. Die CDU steht für eine engagierte Familienpolitik, für Chancengerechtigkeit durch gute Bildung, die Förderung von Wirtschaft, Kaufkraft und Tourismus in unserem Ort sowie für Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit im zauberhaften Briesetal. 
Wir setzen wir uns insbesondere für eine belebte Ortsmitte sowie für zentrumsnahe altersgerechte Wohnungen ein. 

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei einer unserer nächsten Veranstaltungen persönlich kennenzulernen.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!
Alles Gute, bis bald und beste Grüße

Ihre Katrin Gehring
Vorsitzende der CDU Birkenwerder




 
01.01.2020
Liebe Birkenwerderaner,

                                                          

Ihnen allen und Ihren Familien wünschen wir ein glückliches, gesundes neues Jahr voller schöner Momente mit ganz viel Wärme, Frieden und Liebe im Herzen.

Wir haben den Jahresbeginn 2020 zum Anlass genommen, zu planen, wie wir CDU-Politik in Birkenwerder weiterhin gestalten wollen. Erfolgreich bleiben wir nur dann, wenn wir auf der Höhe der Zeit sind, wenn wir Zukunftsfragen beantworten und Lösungen für die großen und kleinen Aufgaben finden.

Zukunft ist so viel mehr als die zwölf Monate bis zum nächsten Neujahrsgruß. Über unsere Arbeit in der Gemeindevertretung, Aktionen, wichtige Themen und Veranstaltungen möchten wir Sie informieren und mit Ihnen im Gespräch bleiben.

Herzliche Grüße
Katrin Gehring

weiter

13.11.2019
Nach Dekade im CDU-Ortsvorsitz tritt Roger Pautz aus persönlichen Gründen nicht erneut zur Vorstandswahl an
Nach zehn erfolgreichen Jahren kommunalpolitischen Ehrenamts tritt der bisherige Ortsvorsitzende der CDU Birkenwerder Roger Pautz aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl an: „Für mich geht heute ein Lebensabschnitt zuende: 10 Jahre war ich Vorsitzender der CDU Birkenwerder. Es war eine spannende und interessante Zeit. Oft hat es viel Spaß gemacht, einiges war nicht vergnügungssteuerpflichtig. Ich bin stolz auf unsere geleistete Arbeit, gerade im vergangenen Wahlkampf. Jetzt wird es Zeit, anderen Dingen in meinem Leben mehr Bedeutung zukommen zu lassen.“  

Als Vorsitzender der CDU Birkenwerder gibt Roger Pautz den Staffelstab an seine Nachfolgerin Katrin Gehring als neue Vorsitzende der CDU Birkenwerder weiter. 
In seiner politischen Bilanz hob der 38-Jährige die vielen Erfolge der CDU Birkenwerder in Partei und Fraktion in der zurückliegenden Dekade hervor. Nachhaltig sichtbar bleiben in Birkenwerder der neu gestaltete Dorfanger, mehr Sicherheit und Ordnung durch den hell beleuchteten Bahnhofsvorplatz mit neuen Fahrradständern, eine solide Finanzpolitik der Gemeinde mit ihm als Vorsitzender der Finanzausschusses. Diese Funktion sowie sein von den Birkenwerderanern gegebenes Mandat in der Gemeindevertretung Birkenwerder hält Roger weiter aufrecht. 
Roger Pautz dankte allen Mitgliedern und Unterstützern aus CDU und JU für die insgesamt zehn Jahre guter Zusammenarbeit im CDU-Ortsverband und insbesondere ihren hohen Einsatz in den Kommunal- und Landtagswahlkämpfen rund um die engagierte kreative #allesRoger Kampagne, die auch viele junge Menschen in den Nordbahngemeinden wieder für eine moderne, offene und bürgernahe Version christdemokratischer Politik begeisterte. 
 
In der Aussprache dankten die Mitglieder ihrem langjährigen Vorsitzenden Roger Pautz für seine Führung des Verbandes im Sinne einer „Wohlfühlatmosphäre" mit "offener zielführender Diskussionskultur“, für seine Toleranz von Vielfalt, Stringenz und Durchsetzungskraft sowie hohem privaten Einsatz und großer Gastlichkeit, da die Vorstandssitzungen in der Regel bei ihm zuhause stattfanden. Als Dank der Mitgliederschaft überreichte die neue Vorsitzende Katrin Gehring ihrem Vorgänger im Amt eine Kiste edlen Tropfen Rotweins.
weiter

31.08.2019
Artikelbild
Unser CDU-Sommerfest am Boddensee war #allesRoger
Gute Gespräche bei herrlichem Wetter zur Landes- und Kommunalpolitik
Bei herrlichem Spätsommerwetter fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Sommerfest der CDU Birkenwerder auf der Liegewiese am Boddensee statt. Viele ehrenamtlich Engagierte und Familien folgten der Einladung zu Kaffee, Kuchen und Kinderunterhaltung. Einen Tag vor der Landtagswahl warb CDU-Ortsvorsitzender Roger Pautz um viele Erststimmen für sich als Direktkandidaten der CDU bei der Landtagswahl in Brandenburg und dankte allen Unterstützern seiner #allesRoger-Wahlkampagne. Zudem fanden viele gute Gespräche zur Kommunalpolitik in der Gemeindevertretung und im Kreistag statt. Die CDU freut sich über den positive Anklang dieser schönen Tradition an Birkenwerders Kleinod Boddensee.
weiter

23.08.2019
Klartext-Tour von Roger Pautz mit Bundesminister Jens Spahn war voller Erfolg
Gute Gespräche und spannende Diskussionen gab es bei der Klartext-Tour von Roger Pautz mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in der Grundschule Niederheide. Zuhören, miteinander ins Gespräch kommen, anpacken und Vertrauen gewinnen - nur so gelingt es der Union, dem Anspruch Volkspartei zu sein, gerecht zu werden. Hier ist durchaus noch Luft nach oben bis #allesRoger ist. Jens Spahn und Roger Pautz sind sich einig: eine Volkspartei braucht Diskurs, Kommunikation und Bürgernähe, überdies Haltung zu Wertfragen und Rückgrat, demokratisch gefällte Entscheidungen entschlossen zu vertreten.

Nach einer Begrüßung durch Roger Pautz als unserem CDU-Kandidaten für den Landtagswahlkreis Nordbahngemeinden gab es einen kurzen Impulsvortrag von Bundesminister Jens Spahn zur aktuellen bundespolitischen Lage und zu konkreten Gesetzen und Gesetzesvorhaben aus der Gesundheitspolitik rund um Organspende, Impfpflicht und Pflege. Viele Oberhaveler schilderten ihre Praxis als Pflegekraft oder Arzt und befragten den Bundesgesundheitsminister gezielt zu gesundheits-, pflege- und sozialpolitischen Anliegen. Es gab sowohl klares Lob an den anpackenden Minister als auch Kritik des Publikums zu Detailfragen. Vor allem gab es sehr viele Fragen und einen richtigen Dialog. 

Die langjährige DGB-Bundesvorsitzende Ingrid Sehrbrock moderierte die aufgeweckte Runde. Zusammen warben sie, Bundesminister Jens Spahn, unser Bundestagsabgeordneter Uwe Feiler sowie der Hohen Neuendorfer CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Wolff für die Wahl von Roger Pautz als überzeugenden Mann für unseren Landtagswahlkreis mit der Erststimme #allesRoger und für die CDU mit der Zweitstimme bei der Landtagswahl am 1. September 2019.
weiter

22.08.2019
Artikelbild
Viele schöne Regenbögen konnte die Jury um Roger Pautz anschauen
Viel Zuspruch bei Malwettbewerb in Pestalozzi Grundschule
Einen Regenbogenmalwettbewerb in der Pestalozzi Grundschule hatten Engagierte rund um Dorothea Trebs ausgerufen und viele Kinder kamen, malten und siegten. Denn Birkenwerder bleibt bunt. Schließlich machen Vielfalt und gegenseitiger Respekt uns stark, auch wenn Extremisten die freiheitliche demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland immer wieder infrage stellen und lieber andere ausgrenzen statt miteinander ins Gespräch kommen wollen.
Auch CDU-Partei- und Fraktionschef Roger Pautz, der als Direktkandidat der CDU für den Landtag ins Rennen geht, war Mitglied der Jury, vergab Punkte und Preise an die Kleinen an einem herrlichen Sommertag - mit vielen bunten Regenbögen und kreativen Motiven. Vielen Dank an das Initiatorenteam und die vielen Künstlerinnen und Künstler.
weiter

09.04.2020
Gestern hatten CDU-Mitglieder exklusiv die Chance, mit Helge Braun und AKK über die Corona-Krise zu sprechen. Helge Braun machte im „CDU Live" klar: "Deutschland steht gut da, weil unsere Gesellschaft zusammenhält!" ?? https://www.cdu.de/corona/CDU-Live-zu-corona #wirbleibenzuhause #corona #covid-19 #allegegencorona
01.04.2020
Die Deutschen halten sich an das Kontaktverbot, gehen sich aus dem Weg und zeigen damit ihre Solidarität. Viele arbeiten im Homeoffice und helfen mit, die Pandemie einzudämmen. Manche fragen sich aber schon, ob das nicht schon reicht und man die strengen Maßnahmen vielleicht lockern könnte? Die Antwort ist ganz klar: NEIN? Noch gehen die Zahlen der Corona-Infektionen nicht zurück, sondern steigen weiter an. Es gibt keine Entwarnung, deswegen: 1?? Bleiben Sie zu Hause! 2?? Machen Sie nur notwendige Besorgungen und treffen Sie sich nicht mit anderen! 3?? Verzichten Sie auf Familienbesuche, auch wenn das gerade an den Feiertagen schwerfallen wird! Denn wir sind zwar gerade jeder für sich, aber #allegegencorona? Alle Maßnahmen der Bundesregierung im Überblick: ?https://www.cdu.de/corona. #wirbleibenzuhause
31.03.2020
Worauf es in der Corona-Krise jetzt ankommt: Alle Maßnahmen der Bundesregierung im Überblick. #allegegencorona #wirbleibenzuhause

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Birkenwerder  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 99218 Besucher